Agenda

Generalversammlung
15 Jun 2021 -
Herbstversammlung
07 Sep 2021 -
Halleneröffnung Saison 21/22
20 Sep 2021 -
Clubmeisterschaft
22 Sep 2021 - 09 Dez 2021
Saisoneröffnungsturnier
25 Sep 2021 - 26 Sep 2021
Dübi Juniorenturnier
02 Okt 2021 - 03 Okt 2021
Ostschweizer Veteranenturnier
14 Okt 2021 -
Torneo degli Amici
22 Okt 2021 - 24 Okt 2021
Dübi Junioren Mixed Doubles
30 Okt 2021 - 31 Okt 2021
Raiffeisen Martini-Trophy
12 Nov 2021 - 14 Nov 2021
50/50-Project
20 Nov 2021 - 21 Nov 2021
Goldesel-Trophy
03 Dez 2021 - 05 Dez 2021
Dübi Veteranenturnier
09 Dez 2021 -
CCD Gala-Abend
11 Dez 2021 -
Verdauungsturnier
26 Dez 2021 -
Pro Memoriam-Cup
28 Dez 2021 -
Beeri-Cup
06 Jan 2022 - 17 Mär 2022
Cherry Rockers Turnier
09 Jan 2022 -
Chreismeisterschaft
18 Jan 2022 - 15 Mär 2022
Dübi-Damenturnier
18 Jan 2022 -
Beginner's Cup
30 Jan 2022 -
Chnöpfli Veteranen Turnier
03 Feb 2022 -
Mixed-Doubles Turnier
05 Feb 2022 -
Nachwuchsliga Regional
12 Feb 2022 - 13 Feb 2022
Rossweid Cup
25 Feb 2022 - 27 Feb 2022
Saisonschlussturnier
20 Mär 2022 -

Lange mussten sie auf diesen Moment warten, die Junorinnen und Junioren. Freudig strahlend kamen sie am 13. und 14 März aus der ganzen Schweiz angereist, um ihr Können in freundschaftlichen Wettkämpfen unter Beweis zu stellen.

Gespielt wurden zwei Eintagesturniere mit je zwei Stärkeklassen. Ganz ambitionierte meldeten sich gleich für beide Tage an und schafften es an beiden Tagen aufs Podest. Link zum Fotoalbum

Mit diesem Turnier endet die Dübendorfer Curlingsaison 20/21, ein gelungener Abschluss.

Samstags-Turnier, Gruppe A: Schlussrangliste

Saisonschluss-Turnier Rang 11. Rang: Dübendorf / Meier
Flavio Meier (Skip), Livio Ernst, Jan Meier, Giosuè Capellari

Saisonschluss-Turnier Rang 22. Rang: Wildhaus / Brauchli
Lars Brauchli (Skip), Leon Wittich, Michael Stadelmann, Philip Feiss

Saisonschluss-Turnier Rang 33. Rang: Aarau 2 / Wildhaber
Gian Wildhaber (Skip), Julie Werder, Til Cavegn, Leni Gmür

Sonntags-Turnier, Gruppe A: Schlussrangliste

Saisonschluss-Turnier Rang 11. Rang: Region Basel / Caccivio
Loris Caccivio (Skip), Timo Straub, Sandro Casari, Nevio Caccivio, Fabio Caccivio

Saisonschluss-Turnier Rang 22. Rang: Lausanne 2 / Dobay
Attilio Dobay (Skip), Nathan Jeckelmann, Ewan Siegenthaler, Bastien Jeckelmann

Saisonschluss-Turnier Rang 33. Rang: Lausanne 1 / Jenni
Laurane Jenni (Skip), Larissa Rubin, Lila Gervaix, Noémie Zufferey

Samstags-Turnier, Gruppe B: Schlussrangliste

Saisonschluss-Turnier Rang 11. Rang: Küsnacht a.R. / Leuenberger
Jan Leuenberger (Skip), Timo Schacher, Luca Zbinden, Manuel Schilliger

Saisonschluss-Turnier Rang 22. Rang: Lausanne 1 / Jenni
Laurane Jenni (Skip), Larissa Rubin, Lila Gervaix, Noémie Zufferey

Saisonschluss-Turnier Rang 33. Rang: St.Gallen/Biel / Bannwart
Jannis Bannwart (Skip), Kim Schwaller, Andreas Gerlach, Baptiste Défago

Sonntags-Turnier, Gruppe B: Schlussrangliste

Saisonschluss-Turnier Rang 11. Rang: Zug 1 / Oberholzer
Marion Oberholzer (Skip), Siri Pajasmaa, Shirin Burkhart, Geri Kummer

Saisonschluss-Turnier Rang 22. Rang: Dübendorf / Meier
Flavio Meier (Skip), Livio Ernst, Jan Meier, Giosuè Cappellari

Saisonschluss-Turnier Rang 33. Rang: St.Gallen/Dübi / Helg
Laura Helg (Skip), Amélie Lehmann, Jael Graf, Amèlie Weiler

 

Das Aargauer Team Tirinzoni mit der CCD-Curlerin Esther Neuenschwander zeigte an den Schweizermeisterschaften in Arlesheim eine herausragende Leistung. Bereits nach der Round Robin führten sie die Rangliste ohne eine einzige Niederlage unangefochten an. Im Finale, das im Modus "Best of 3" ausgetragen wurde, standen sie den Titelverteidigerinnen aus dem Oberwallis gegenüber. Das Team Tirinzoni zog seine Siegesserie weiter und konnte schon nach 2 Finalspielen den Schweizermeistertitel feiern.

Der Curling Club Dübendorf ist hocherfreut über diesen Erfolg und gratuliert Esther und ihren Mitcurlerinnen!

Obwohl die Curling-WM 2021 in Schaffhausen abgesagt wurde, haben die beiden Top-Teams (Schweizermeisterinnen 2020 vs. Schweizermeisterinnen 2021) eine Woche später die WM-Trials gespielt. Auch hier gab sich das Team Tirinzoni keine Blösse und holte souverän das WM-Ticket. Die WCF sucht aktuell mit den Verbänden eine Lösung für eine WM 2021. An dieser WM könnte Esther Neuenschwander mit ihrem Team das Olympiaticket lösen.


 

Laurenz 90Jahre Laurenz Fischer feierte am 12. Januar 2021 seinen 90. Geburtstag. Trotz des Teil-Lockdowns haben wir es uns nicht nehmen lassen, unseren Jubilaren zu besuchen. Roly Ringli und Toni Keller haben ihm die verschiedenen Geschenke überbracht, welche dank der grossartigen Unterstützung unserer Veteraninnen und Veteranen zustande kamen. Nicht weniger als 41 Mitglieder haben seine Geburtstagskarte unterzeichnet. Das Foto entstand pandemiebedingt unter dem Vordach seiner Garageneinfahrt.

Lieber Laurenz, der ganze Curling Club Dübendorf gratuliert dir ganz herzlich zu deinem Ehrentag und freut sich, mit dir auf und neben dem Eis viele weitere gemütliche und anregende Stunden zu verbringen.

 

Vom 27. bis 30.Januar trafen sich die besten Mixed-Doubles Teams in Biel zur Schweizermeisterschaft. Mit dabei war auch das Team Dübendorf mit Esther Neuenschwander und Michael Brunner. Die Dübendorfer hielten sich wacker und konnten beispielsweise die MD-Schweizermeister Rios/Perez besiegen. Doch in der Round Robin reichte es schlussendlich nur für den undankbaren aber doch stolzen 4. Rang.

Um die Medaillen kämpften Solothurn, Aarau, sowie Genève 2 mit Esthers Teamkollegin Silvana Tirinzoni. In der Round Robin wie auch in den Finalspielen zeigten Janick Schwaller und Briar Hürlimann (Solothurn) die beste Leistung und holten sich verdient den Schweizermeistertitel.
 

Neues Jahr, zweite Saisonhälfte, kein Curling für alle....

Nicht ganz...! Unser Nachwuchs, genau gesagt alle bis 16 Jahre, dürfen nach wie vor in die Halle zum Training. Diese Möglichkeit wird auch mit viel Freude und Einsatz genutzt. Um trotz der aktuell untersagten Wettkämpfe ein kleines Wettkampffeeling aufzubauen, findet nun eine CC Dübendorf Nachwuchsmeisterschaft statt.

Alle Infos dazu findest du in diesem Agendaeintrag

Wir wünschen dem ganzen Nachwuchs viel Spass und natürlich Guet Stei!