Agenda

Raiffeisen Martini-Trophy
12 Nov 2022 - 13 Nov 2022
50/50-Project
19 Nov 2022 - 20 Nov 2022
Curling-Schule Kurs 2
02 Nov 2022 - 30 Nov 2022
Dübi intern Veteranenturnier
29 Sep 2022 - 14 Mär 2023
Clubmeisterschaft
04 Okt 2022 - 17 Dez 2022
Goldesel-Trophy
02 Dez 2022 - 04 Dez 2022
Dübi Veteranenturnier
08 Dez 2022 -
Doubles Cherry Rocker Turnier
10 Dez 2022 -
Verdauungsturnier
26 Dez 2022 -
Pro Memoriam-Cup
28 Dez 2022 -
Cherry Rockers Turnier
08 Jan 2023 -
Beeri-Cup
10 Jan 2023 - 09 Mär 2023
Schnuppertraining Nachwuchs
10 Jan 2023 -
Curling-Schule Kurs 3
11 Jan 2023 - 08 Feb 2023
Dübi-Damenturnier
17 Jan 2023 -
Beginner's Cup
22 Jan 2023 -
Zürich Stadt Cup
28 Jan 2023 - 29 Jan 2023
Chnöpfli Veteranen Turnier
02 Feb 2023 -
Mixed-Doubles Turnier
04 Feb 2023 -
Doubles JuniorInnenturnier
11 Feb 2023 - 12 Feb 2023
Rossweid-Cup
24 Feb 2023 - 26 Feb 2023
Schnuppertraining Nachwuchs
28 Feb 2023 -
Presidents Cup
18 Mär 2023 - 19 Mär 2023
Generalversammlung
13 Jun 2023 -

Am 3.-5. Dezember konnte die 3.Goldeseltrophy in der Curlinghalle Dübendorf ausgetragen werden. Die Teilnehmenden genossen wiederum neben den spannenden Spielen auch die kulinarischen Highlights und die nette Gesellschaft.

Nach vier Runden teilten sich drei punktgleiche Teams mit nur drei End Unterschied die Spitze der Zwischenrangliste. Die Teams Pleisch / Kuhn und Extrem Curler / Neuenschwander zeigten beide starke Finalspiele gegen ihre jeweiligen Gegner. Das Team Pleisch / Kuhn hielt die Nase vorn und konnte das Turnier mit einem End Vorsprung knapp gewinnen.

Schlussrangliste

Goldeseltrophy Rang11. Rang: CCD Pleisch / Kuhn
Urs Kuhn (Skip), Rico Pleisch, Jan Arnold, Patrick Ackermann

Goldeseltrophy Rang22. Rang: Extrem Curler
André Neuenschwander (Skip), Kevin Wunderlin, Reto Gribi, Mike Wenger

Goldeseltrophy Rang33. Rang: CC White Star Basel
Flo Zürrer (Skip), Bastian Wyss, Päde Poli, Etienne Lottenbach, Anna Stern

Die acht Teams, die nach drei Runden das Ende der Gesamtrangliste bildeten, trugen ihre Schlussrunde in Form eines Skin-Games aus, in dem nach jedem End Geldprämien ausgerichtet werden. Skin Games scheinen die Paradedisziplin des Teams von Alex Eugster zu sein, hat es doch seit es die Goldeseltrophy gibt jedes Mal eine der grössten Geldsummen eingefahren. Dieses Jahr waren "Die Verwandten" mit Skip Werner Marti noch ein Quentchen erfolgreicher und durften sich als Sieger feiern lassen.