Agenda

Raiffeisen Martini-Trophy
12 Nov 2022 - 13 Nov 2022
50/50-Project
19 Nov 2022 - 20 Nov 2022
Curling-Schule Kurs 2
02 Nov 2022 - 30 Nov 2022
Dübi intern Veteranenturnier
29 Sep 2022 - 14 Mär 2023
Clubmeisterschaft
04 Okt 2022 - 17 Dez 2022
Goldesel-Trophy
02 Dez 2022 - 04 Dez 2022
Dübi Veteranenturnier
08 Dez 2022 -
Doubles Cherry Rocker Turnier
10 Dez 2022 -
Verdauungsturnier
26 Dez 2022 -
Pro Memoriam-Cup
28 Dez 2022 -
Cherry Rockers Turnier
08 Jan 2023 -
Beeri-Cup
10 Jan 2023 - 09 Mär 2023
Schnuppertraining Nachwuchs
10 Jan 2023 -
Curling-Schule Kurs 3
11 Jan 2023 - 08 Feb 2023
Dübi-Damenturnier
17 Jan 2023 -
Beginner's Cup
22 Jan 2023 -
Zürich Stadt Cup
28 Jan 2023 - 29 Jan 2023
Chnöpfli Veteranen Turnier
02 Feb 2023 -
Mixed-Doubles Turnier
04 Feb 2023 -
Doubles JuniorInnenturnier
11 Feb 2023 - 12 Feb 2023
Rossweid-Cup
24 Feb 2023 - 26 Feb 2023
Schnuppertraining Nachwuchs
28 Feb 2023 -
Presidents Cup
18 Mär 2023 - 19 Mär 2023
Generalversammlung
13 Jun 2023 -

Endlich wieder ein Veteranenturnier!! Am 14. Oktober konnten wir das 46. Ostschweizer Veteranenturnier (OVT) mit 16 Mannschaften durchführen. Das Team Cavadürli mit Skip Hampe Weller als Titelverteidiger der letzten beiden Jahre fiel dieses Jahr etwas zurück. Neuer Ostschweizer Veteranenmeister wurde ein Team aus Küsnacht mit Skip Werner Marti. Den Ehrenplatz erhielt das Team Arosa mit Skip Werner Berchten. Die ‚Bronze-Medaille‘ holte sich das beste Dübendorfer Team mit Skip Urs Volken, welches im Final vom nachmaligen Sieger erst im letzten End bezwungen werden konnte.

Schlussrangliste

OVT Rang11. Rang: CC Küsnacht 2
Werner Marti (Skip), Alex Nötzli, Nick Helfenstein, Heidi Strässler, Hansruedi Strässler

OVT Rang22. Rang: CC Arosa
Werner Berchten (Skip),Heinz Schweizer, Julia Jäger, Simone Schweizer

OVT Rang33. Rang: CC Dübi 2
Urs Volken (Sikp), Walter Kreähenbühl, Theo Steiger, Erich Weber, Mirjam Kuhn

Die Zertifikatspflicht hat bei einigen Teams zu personellen Umstellungen geführt. Dem Anlass selber konnte trotzdem wieder ein voller Erfolg beschieden werden. Das wichtigste war, dass wir absolut keine Unfälle hatten und die Teilnehmenden hatten auch neben dem Eis den Plausch und erfreuten sich wie gewohnt am ausgezeichneten Mittagessen, welches Berni Attinger mit seinem Team kreierte und servierte. Als Zugabe erhielten wir als Beilage zur Rangverkündigung noch vorzügliche kalte Häppchen. Dank einem Sponsoring vom Obmann Region Ostschweiz Peter Baumgartner waren auch dieses Jahr die Preise sehenswert.