Agenda

Dübi-Open
26 Sep 2020 -
Curling-Schule Kurs 1
27 Sep 2020 - 22 Nov 2020
Curling-Schule Kurs 2
28 Sep 2020 - 26 Okt 2020
Clubmeisterschaft
29 Sep 2020 - 10 Dez 2020
Dübi intern Veteranenturnier
01 Okt 2020 - 16 Mär 2021
Dübi Juniorenturnier
03 Okt 2020 - 04 Okt 2020
Brush-Up Kurs
06 Okt 2020 - 13 Okt 2020
Ostschweizer Veteranenturnier
15 Okt 2020 -
Curling-Schule Kurs 3
20 Okt 2020 - 17 Nov 2020
Torneo degli Amici
23 Okt 2020 - 25 Okt 2020
Raiffeisen Martini-Trophy
06 Nov 2020 - 08 Nov 2020
50/50-Project
14 Nov 2020 - 15 Nov 2020
Dübi Veteranenturnier
03 Dez 2020 -
Goldesel-Trophy
04 Dez 2020 - 06 Dez 2020
CCD Gala-Abend
12 Dez 2020 -
Verdauungsturnier
26 Dez 2020 -
Pro Memoriam-Cup
28 Dez 2020 -
Beeri-Cup
07 Jan 2021 - 18 Mär 2021
Cherry Rockers Turnier
10 Jan 2021 -
Chreismeisterschaft
19 Jan 2021 - 16 Mär 2021
Dübi-Damenturnier
19 Jan 2021 -
Beginner's Cup
31 Jan 2021 -
Chnöpfli Veteranen Turnier
04 Feb 2021 -
Mixed-Doubles Turnier
06 Feb 2021 -
Meisterschaft Nachwuchs
13 Feb 2021 - 14 Feb 2021
Rossweid Cup
26 Feb 2021 - 28 Feb 2021
Saisonschlussturnier
20 Mär 2021 -

Bereits zum 24. Mal wurde das Traditionsturnier durchgeführt, und auch dieses Mal mit ausverkauftem Tableau. Die Teilnehmenden genossen die Gastfreundschaft der Familien Attinger, den freundschaftlichen Austausch sowie die spannenden Spiele.

Die Ausmarchung des Siegers gestaltete sich dieses Mal ausserordentlich eng. Nur 2 Teams überstanden die Gruppenphase ungeschlagen: Thomas Barth und Werner Attinger. Das direkte Duell endete unentschieden, und auch in der Schlussrunde siegten beide Teams. Das Team von Thomas Barth durfte sich schlussendlich als Turniersieger feiern lassen, weil es in der Gruppenphase das entscheidende Polster von Enden und Steinen aufbauten konnte.

Schlussrangliste

Rossweidcup Turnier Rang11. Rang: CC Dübendorf 1
Rico Pleisch (Skip), Urs Kuhn, Jan Arnold, Thomas Barth

Rossweidcup Tunier Rang22. Rang: CC Dübendorf 12
Werner Attinger (Skip), Jürg Haldimann, Oli Eugster, Armin Hauser

Rossweidcup Turnier Rang33. Rang: CC Dübendorf 7
Maik Meier (Skip), Remo Schmid, Andreas Amsler, Silvan Schmid, Christoph Amsler

Die 8 Teams am Schluss der Gesamtrangliste spielten um dem Pumpi-Cup. Die Dübendorfer B-Junioren mit Skip Timo Schacher vermochten sich mit einem Glanzresultat im Entscheidungsspiel vom dritten Platz auf den Siegerplatz hochzuarbeiten.

Pumpicup Turnier Rang11. Rang: CC Dübendorf 11
Timo Schacher (Skip), Livio Ernst, Michael Kümin, Giosue Cappelari

Pumpicup Tunier Rang22. Rang: Küsnacht 3
Fredy Schuler (Skip), M. Dudler, Andreas Maurer, Hanna Schuler

Pumpicup Turnier Rang33. Rang: CC Granite 2
René Suter (Skip), Wytty, André Meier, Andi Feuz