Agenda

50/50-Project
16 Nov 2019 - 17 Nov 2019
Anfängerkurs 3
22 Okt 2019 - 19 Nov 2019
Schnuppercurling
22 Sep 2019 - 01 Dez 2019
Dübi intern Veteranenturnier
15 Okt 2019 - 10 Mär 2020
Clubmeisterschaft
01 Okt 2019 - 14 Dez 2019
Dübi Veteranenturnier
05 Dez 2019 -
Goldesel-Trophy
06 Dez 2019 - 08 Dez 2019
Clubabend
14 Dez 2019 -
Verdauungsturnier
26 Dez 2019 -
Pro Memorian-Cup
28 Dez 2019 -
Beeri-Cup
09 Jan 2020 - 12 Mär 2020
Cherry Rockers Turnier
12 Jan 2020 -
Anfängerkurs 4
14 Jan 2020 - 11 Feb 2020
Chreismeisterschaft
21 Jan 2020 - 10 Mär 2020
Dübi-Damenturnier
21 Jan 2020 -
Mixed-Doubles Turnier
01 Feb 2020 -
Chnöpfli Veteranen Turnier
04 Feb 2020 -
Rossweid Cup
28 Feb 2020 - 01 Mär 2020
Presidents-Cup
14 Mär 2020 -
Generalversammlung
16 Jun 2020 -

In der ersten Saisonhälfte wird jeweils am Dienstag- und Donnerstagabend die Clubmeisterschaft des CC Dübendorf ausgetragen. Dieses Jahr zeigte das Team von Rico Pleisch in den Finalrunden das grösste Durchhaltevermögen und arbeite sich - nach der Round Robin nur knapp für die Endrunden qualifiziert - stetig an auf den ersten Platz hoch. Gefeiert wurde am traditionellen Clubabend, dem festlichen Höhepunkt des Vereinslebens.

Schlussrangliste

Clubmeisterschaft Rang11. Rang: Team Rico Pleisch
Rico Pleisch (Skip), Roli Güntensperger, Bruno Pleisch, Thomas Barth (Ersatz), Prisca Güntensperger

Clubmeisterschaft Rang22. Rang: Team Junioren
Kay Spycher (Skip), Jan Arnold (Ersatz), Timo Schacher, Michael Kümin, Livio Ernst

Clubmeisterschaft Rang33. Rang: Team Bernhard Attinger
Bernhard Attinger (Skip), Roland Kniel, René Biondi (Ersatz), Christian Meier, Silvia Kenner

Der Clubmeister-Skip Rico Pleisch brachte sich am Clubabend neben dem Clubmeistertitel gleich mehrfach in die Schlagzeilen. Da er - wie der Clubpräsident in seiner humorvollen Begrüssungsrede ausführte - dieses Jahr ohne dem Club die Gelegenheit zum Spalier stehen gegeben zu haben ehelichte, wurde er mit seiner Frau zum öffentlichen Hochzeitstanz am Clubabend verknurrt. Der Erfolg dieser Aktion war derart überwältigend, dass die Tanzfläche schon nach dem ersten Tanz rammelvoll war. Weiter stellte sich heraus, dass der Clubmeister-Skip an diesem Abend auch noch Geburtstag feierte. Und zu guter Letzt überraschte er seine Familie und die Clubmitglieder gleichermassen mit der Ankündigung, dass Nachwuchs im Anmarsch sei.

Die Clubmitglieder verbrachten einen tollen Clubabend im festlich geschmückten Saal, mit gewohnt kulinarisch hochstehender Bewirtung, mitreissende Musik, Tanz und vielen netten Gesprächen.