Agenda

Zürich Stadt Cup
28 Jan 2023 - 29 Jan 2023
Chnöpfli Veteranen Turnier
02 Feb 2023 -
Mixed-Doubles Turnier
04 Feb 2023 -
Beeri-Cup
10 Jan 2023 - 09 Mär 2023
Dübi intern Veteranenturnier
29 Sep 2022 - 14 Mär 2023
Curling-Schule Kurs 3
11 Jan 2023 - 08 Feb 2023
Rossweid-Cup
24 Feb 2023 - 26 Feb 2023
Schnuppertraining Nachwuchs
28 Feb 2023 -
Presidents Cup
18 Mär 2023 - 19 Mär 2023
Generalversammlung
13 Jun 2023 -

Am Wochende 20./21. Januar wurden die letzten Spiele zur SM-Qualifikation ausgetragen. Herausragend war sicherlich die Leistung der A-Junioren mit Skip Cyrill Gertsch: Sie gewannen dieses Wochenende alle drei Spiele und qualifizierten sich damit klar für die SM in Arlesheim. Es gelang ihnen sogar, den Tabellenersten Lausanne-Bern zu bezwingen, der bisher ohne Punktverlust durch alle Qualifikationsspiele kam.

Die A-Juniorinnen Neulinge Dübendorf-Glarus (Lea Hüppi) hatten erwartungsgemäss einen schweren Stand und sind ausgeschieden. Am Samstag konnten sie dennoch mit ihrem ersten Sieg in der A-Liga einen Achtungserfolg erzielen. Der CC Dübendorf ist dennoch indirekt an der A-Juniorinnen SM vertreten mit Lara von Büren, die sich mit dem Team Interlaken qualifizieren konnte.

Jan Arnolds B-Junoren Team musste in Uzwil für die letzen zwei Spiele antreten und schloss seine Meisterschafts-Saison meisterhaft mit zwei Siegen ab. Doch leider reichten diese Erfolge nicht aus, den Rückstand aufzuholen und sie schieden ganz knapp aus.

Die SM-Qualifikation genauso knapp verpasst haben die Dübendorfer B-Juniorinnen Pascale Denoth und Larissa von Büren, beide für Bern auf dem Eis.